Datenschutz

 

Rechtliches und Datenschutz der INFICON

Wir freuen uns sehr über Ihren Besuch auf unserer Website sowie über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten. Wir nehmen den Schutz Ihrer privaten Daten ernst und wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Websites sicher fühlen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen, das wir bei unseren Geschäftsprozessen berücksichtigen.

 

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die beim Besuch unserer Websites erhoben werden gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Landes, in dem die für die Datenverarbeitung verantwortliche Stelle sitzt.

 

INFICON-Websites können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.

 

Die nachfolgenden Bestimmungen geben Auskunft darüber, welche Informationen wir auf diesen Websites erheben, für welchen Zweck wir sie verwenden und wem wir sie gegebenenfalls zur Verfügung stellen. Ferner werden betroffene Personen mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.

 

1. Nutzungsbedingungen

Die Inhalte dieser Website werden von INFICON nur für persönliche, nicht-gewerbliche Zwecke bereitgestellt. Die Nutzung der INFICON-Website für öffentliche und kommerzielle Zwecke (einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf die Verwendung auf einer anderen Website oder in einem Computernetzwerk) ist streng verboten.

 

Diese Website enthält Material und Inhalte, die mit den Produkten und Dienstleistungen von INFICON in Verbindung stehen. Zu diesen Inhalten zählen u.a. Text, Daten, Grafiken, Logos, Schaltflächensymbole, Abbildungen, Audio- und Videoclips, Hyperlinks, digitale Downloads, Softwaredownloads und Datenzusammenstellungen. Sämtliche Inhalte auf dieser Website sind im Besitz von INFICON und durch Urheber-, Marken- oder andere geistige Eigentumsrechte geschützt. Falls Sie Inhalte dieser Website vervielfältigen, muss auf sämtlichen Kopien auf die entsprechenden Urheber- oder Eigentumsrechte der Ausgangsmaterialien hingewiesen werden. Es ist Ihnen nicht gestattet, diese Inhalte zu ändern, öffentlich auszustellen, öffentlich vorzuführen oder zu verbreiten. Die unerlaubte Nutzung von Inhalten auf dieser Webseite kann gegen Urheber-, Markenrechte und Datenschutzbestimmungen verstoßen. INFICON und das INFICON-Logo sind eingetragene Marken der INFICON Holding AG und dürfen ohne schriftliche Genehmigung von INFICON nicht verwendet werden. Eine vollständige Liste der im Besitz von INFICON befindlichen Schutzmarken erhalten Sie auf Anfrage bei reachus@inficon.com. Alle anderen Marken auf dieser Website sind das Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

 

2. Erfassung und Verarbeitung allgemeiner Daten und Informationen

Wenn Sie unsere Website besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen in den Logfiles des Servers. Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Inhalte unserer Website korrekt auszuliefern und die Inhalte unserer Website sowie die Werbung für diese zu optimieren. Zudem dienen uns die Daten, um die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer informationstechnologischen System und der Technik unserer Website zu gewährleiten und im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen an die Aufsichtsbehörden bereitzustellen.

 

Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch die INFICON daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Unternehmen zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen.

 

Erfasst werden können unter anderem die (1) verwendeten Browsertypen und Versionen, (2) das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem, (3) die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt, (4) die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden, (5) das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite sowie aus Sicherheitsgründen und für eine begrenzte Dauer (6) eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), die Ihnen von Ihrem Internet Service Provider zugewiesen wurde.

 

Mit Ausnahme der IP-Adresse werden personenbezogene Daten nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese freiwillig, z.B. im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage, eines Preisausschreibens, einer Informationsanfrage oder zur Durchführung eines Vertrages angeben.

 

Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.

 

3. Verwendung von Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

 

Einige Elemente unserer Website erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann. In den Cookies werden (1) die Spracheinstellung, (2) die Artikel in einem Warenkorb und (3) die Log-In-Informationen erfasst und übermittelt.

 

Darüber hinaus verwenden wir auf unserer Website Cookies, die eine Analyse des Surfverhaltens der Nutzer ermöglichen. Dabei werden beispielsweise (1) die eingegebenen Suchbegriffe, (2) die Häufigkeit von Seitenaufrufen und (3) die Inanspruchnahme von Webseiten-Funktionen erfasst.

 

Die auf diese Weise erhobenen Daten der Nutzer werden durch technische Vorkehrungen pseudonymisiert. Daher ist eine Zuordnung der Daten zum aufrufenden Nutzer nicht mehr möglich. Die Daten werden nicht gemeinsam mit sonstigen personenbezogenen Daten der Nutzer gespeichert.

 

Beim Aufruf unserer Website werden die Nutzer durch einen Infobanner über die Verwendung von Cookies zu Analysezwecken informiert und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.

 

Cookies können Sie abschalten. Einzelheiten hierzu können Sie der Anleitung Ihres Browsers entnehmen. Ohne Cookies können Sie unsere Internetseite möglicherweise nur eingeschränkt nutzen.

 

4. Registrierung auf unserer Internetseite

Auf unserer Website bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich unter Angabe personenbezogener Daten zu registrieren. Eine Registrierung in den dafür vorgesehenen Eingabemasken ist für das Bereithalten bestimmter Inhalte und Leistungen auf unserer Website erforderlich. Durch eine Registrierung auf der Website wird (1) die IP-Adresse, (2) das Datum, (3) die Uhrzeit der Registrierung sowie (4) das Land gespeichert. Die Speicherung dieser Daten erfolgt vor dem Hintergrund, dass nur so der Missbrauch unserer Dienste verhindert werden kann, und diese Daten im Bedarfsfall ermöglichen, begangene Straftaten aufzuklären.

 

Im Rahmen dieses Registrierungsprozesses wird eine Einwilligung des Nutzers zur Verarbeitung dieser Daten eingeholt. Registrierten Personen steht die Möglichkeit frei, die angegebenen personenbezogenen Daten jederzeit abzuändern oder vollständig aus dem Datenbestand löschen zu lassen.

 

5. Nutzung personenbezogener Daten und Zweckbindung

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zu Zwecken der technischen Administration der Website, zur Kunden- und Interessentenverwaltung, für Umfragen und Unternehmensinformationen sowie für das Marketing nur im jeweils dafür erforderlichen Umfang.

 

Wir möchten Sie gerne bestmöglich über unsere Produkte und Dienstleistungen zu informieren und Sie gegebenenfalls hierüber zu befragen. Selbstverständlich ist die Teilnahme an solchen Aktionen freiwillig.

 

6. Newsletter

Ebenso können auf unserer Website gegebenenfalls kostenlose Newsletter abonniert werden. Welche personenbezogenen Daten bei der Bestellung des Newsletters übermittelt werden, ergibt sich aus den hierzu verwendeten Eingabemasken. Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Anmeldevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt.

 

Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sogenannten Double-Opt-In-Verfahren. D.h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann.

 

Bei der Anmeldung wird (1) die IP-Adresse, (2) das Datum, (3) die Uhrzeit der Registrierung, (4) das Land sowie (5) die eMail-Adresse gespeichert. Diese angegebenen Daten werden, sofern Sie einer weiter-gehenden Nutzung widersprechen, nur für den Versand des Newsletter verwendet.

 

Sie sind jederzeit berechtigt, die über das Double-Opt-In-Verfahren abgegebene Einwilligungserklärung zu widerrufen. Nach einem Widerruf werden diese personenbezogenen Daten von uns gelöscht. Eine Abmeldung vom Erhalt des Newsletters deutet die INFICON als Widerruf.

 

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels „MailChimp“, einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group. Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp können Sie bei MailChimp einsehen (https://mailchimp.com/legal/privacy)

 

Die E-Mail-Adressen unserer Newsletterempfänger, als auch deren weitere, im Rahmen dieser Hinweise beschriebenen Daten, werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren kann MailChimp nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen aus welchen Ländern die Empfänger kommen. MailChimp nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder gibt die Daten an Dritte weiter.

 

MailChimp ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten.

 

7. Newsletter-Tracking

Die Newsletter der INFICON enthalten Analysemethoden, z.B. Zählpixel. Dadurch kann eine statistische Auswertung des Erfolges oder Misserfolges von Online-Marketing-Kampagnen durchgeführt werden. Anhand dieser Analysemethoden kann die INFICON erkennen, ob und wann eine E-Mail von einer betroffenen Person geöffnet wurde und welche in der E-Mail befindlichen Links von der betroffenen Person aufgerufen wurden.

 

Diese personenbezogenen Daten können gespeichert und ausgewertet werden, um den Newsletterversand zu optimieren und den Inhalt zukünftiger Newsletter noch besser anzupassen.

 

Diese personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

 

8. Kontaktmöglichkeit über die Website

Auf unserer Website ist ein Kontaktformular vorhanden, welches für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Mittels der Eingabemaske werden die personenbezogenen Daten auf freiwilliger Basis, inklusive (1) der IP-Adresse, (2) das Datum und sowie (3) der Uhrzeit an uns übermittelt und automatisch für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme gespeichert.

 

Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.

 

Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

 

9. Weitergabe personenbezogener Daten

Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften. Unsere Mitarbeiter, Agenturen und Händler sind von uns zur Vertraulichkeit verpflichtet.

 

Eine Weitergabe, Verkauf oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dass dies im Rahmen unseres Geschäftszweckes bzw. zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist oder Sie ausdrücklich eingewilligt haben. So kann es beispielsweise erforderlich sein, dass wir bei Bestellungen von Produkten oder Dienstleistungen Ihre Anschrift und Bestelldaten an unsere Vertragspartner oder im Rahmen der Beauftragung spezieller Dienstleister, die uns bei unseren Tätigkeiten unterstützen, weitergeben.

 

Bei der Vertragsabwicklung über unseren Web Shop willigen Sie ein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten an Dienstleister zur Abwicklung der Zahlungstransaktionen über Kreditkarte, Lastschrifteinzug oder weitere Bezahlverfahren übermitteln werden, diese Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und speichern werden, Ihre personenbezogenen Daten an die zur Abwicklung der Transaktion notwendigen Stellen, insbesondere an die beteiligten Kreditinstitute, Banken, Kreditkarteninstitute und eine Verarbeitung der personenbezogenen Daten auch durch diese Stellen erfolgt.

 

10. Social Plugins

Wir verwenden sogenannte Social Plugins (nachfolgend Schaltflächen) sozialer Netzwerke wie Facebook, Twitter, Google+, Youtube, Instagram, LinkedIn.

 

Bei Ihrem Besuch auf unserer Website sind diese Schaltflächen standardmäßig deaktiviert, d.h. sie senden ohne Ihr Zutun keine Daten an die jeweiligen sozialen Netzwerke. Bevor Sie die Schaltflächen nutzen können, müssen Sie diese mit Ihrem Klick aktivieren. Die Schaltfläche bleibt so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren oder Ihre Cookies löschen. Nach der Aktivierung wird eine direkte Verbindung mit dem Server des jeweiligen sozialen Netzwerks aufgebaut. Der Inhalt der Schaltfläche wird dann von den sozialen Netzwerken direkt an Ihren Browser übertragen und von diesem in die Webseite eingebunden. Sind Sie bei einem sozialen Netzwerk eingeloggt, kann dieses Ihren Besuch dieser Webseite Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wenn Sie Mitglied bei einem sozialen Netzwerk sind und nicht möchten, dass dieses die bei Ihrem Besuch unserer Webseite gesammelten Daten mit Ihren gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor der Nutzung unserer Website aus dem jeweiligen sozialen Netzwerk ausloggen.

 

Auf den Umfang der Daten, die von den sozialen Netzwerken mit Ihren Schaltflächen erhoben werden, haben wir keinen Einfluss. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die jeweiligen sozialen Netzwerke sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der jeweiligen sozialen Netzwerke.

 

11. Auswertung von Nutzungsdaten

Wir möchten unser Angebot und unsere Online-Dienste fortlaufend aktualisieren und verbessern. Deshalb verwenden wir die nachfolgenden Technologien, um Präferenzen der Besucher und besonders populäre Bereiche unseres Internetangebots erkennen zu können. So können wir die Inhalte unserer Internetseiten gezielter auf Ihre Bedürfnisse abstimmen und - falls erforderlich - Fehler schneller beseitigen.

 

Google Analytics:

Bei Google Analytics handelt es sich um einen Web-Analyse-Dienst der Google Inc., USA (nachfolgend: Google). Web-Analyse ist die Erhebung, Sammlung und Auswertung von Daten über das Verhalten von Besuchern von Internetseiten. Google Analytics verwendet Cookies (s.o.), die eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Dabei handelt es sich um Cookies von Google selbst (Google Analytics-Cookies) und sogenannten Drittanbieter-Cookies (DoubleClick-Cookies). Google Analytics wird regelmäßig nur mit verkürzten IP-Adressen verwendet und erzeugt insoweit keine personenbezogenen Daten. Die Nutzer unserer Webseite sind nicht identifizierbar. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Ihre IP-Adresse wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, insbesondere auch Funktionen für Display-Werbung, wie Google Analytics-Berichte zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen, gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. In den Google Analytics-Berichten zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen werden über interessenbezogene Werbung von Google erlangte Daten und Besucherdaten von Drittanbietern (wie z.B. Alter, Geschlecht und Interessen) verwendet. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Google Analytics können Sie mit folgendem Plugin vollständig deaktivieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite verhindert: Google Analytics deaktivieren

 

Google AJAX Search API:
Auf unserer Seite wird Java-Script Code des Unternehmens Google Inc., USA (nachfolgend: Google) nachgeladen. Wenn Sie in Ihrem Browser Java-Script aktiviert und keinen Java-Script-Blocker installiert haben, wird Ihr Browser ggf. personenbezogene Daten an Google übermitteln. Uns ist nicht bekannt, welche Daten Google mit den erhaltenen Daten verknüpft und zu welchen Zwecken Google diese Daten verwendet. Um die Ausführung von Java-Script Code von Google insgesamt zu verhindern, können Sie einen Java-Script-Blocker installieren (z.B. www.noscript.net).

 

12. Sicherheit

INFICON setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

 

13. Routinemäßige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten

Wir verarbeiten und speichern personenbezogene Daten nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber oder Vorschriften vorgesehen ist.

 

Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

 

14. Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anforderung teilen wir Ihnen möglichst umgehend, dem  geltenden Recht entsprechend mit, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sind Sie als Nutzer registriert, bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit, die Daten selbst einzusehen und gegebenenfalls zu löschen oder zu ändern. Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität falsche Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin berichtigen.

 

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie sich an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden, der auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder Beschwerden zur Verfügung steht.

 

Wir behalten uns das Recht vor, die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit anzupassen. Aktualisierungen dieser Datenschutzerklärung werden auf unserer Webseite veröffentlicht.  Wir empfehlen Ihnen daher, diese Seite regelmäßig zu besuchen.

 

Stand: Mai 2018

 

Name und Anschrift des Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

 

INFICON Holding AG

Matthias Tröndle

Hintergasse 15B

7310 Bad Ragaz / Schweiz

Tel.: +41 81 300 4980

E-Mail: matthias.troendle@inficon.com

Website: www.inficon.com

 

Fragen, Anregungen, Kommentare
Senden Sie Ihre Fragen, Anregungen, Kommentare bitte an: matthias.troendle@inficon.com.
Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

 

Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist:

 

Urs Waelchli

c/o INFICON AG

Alte Landstraße 6

9496 Balzers / Liechtenstein

Tel.: +423 388 3266

E-Mail: urs.waelchli@inficon.com

Website: www.inficon.com